2018

Unsere Höhepunkte im Vereinsjahr waren ...

Am Freitag, dem 23. Februar, hatte der NVB im Zusammenhang mit dem letztjährigen 5.000-Euro-Gewinn in der Umweltlotterie „GENAU“ hohen Besuch zu Gast. Ursula Hammann, Vizepräsidentin des Hessischen Landtags ließ sich die Fortschritte bei der Gestaltung unseres Waldlehrpfades erläutern. Trotz recht frostiger Temperaturen unternahm die Politikerin einen Rundgang durch unser Schutzgebiet und bewunderte die neuen Informationstafeln. Satzungsgemäß standen zur Jahreshauptversammlung am 17. März Neuwahlen zur Besetzung des Vorstands an. Erster Vorsitzender wurde Günther Waldecker, sein Stellvertreter Thomas Keller. Heidi Zimmer als Kassiererin, Egon Bade als Schriftführer und Horst Leismann als Vogelschutzwart behielten ihre Ämter. Eva-Maria Müller und Monika Rinderer wurden zu Revisoren ernannt, und Oliver Ditsch sollte künftig als Gerätewart fungieren. Wenn „Der Kreis rollt“, ist der NVB dabei! Auf rund 20 km autofreier Landstraße nutzten unzählige Radfahrer die Strecke zwischen Bauschheim und Erfelden zu Biker-Ausflügen. Mit großen Bannern an der Straße machten wir vor allem auf unseren bewirtschafteten Biergarten und dort wiederum auf unseren „Offenen Kräutergarten“ aufmerksam. Unser Umweltengagement wurde untermauert durch das Aufstellen einer Handy-Spendenbox für alte Mobil-Telefone, die einem Recycling-Projekt zugeführt wurden. Das Großereignis unseres Vereins, die „Tage der Offenen Tür“, fanden 2018 erstmals nicht an den beiden ersten Sonntagen im August statt, sondern wir konzentrierten unsere Besuchertage für die Bürger aus der Umgebung auf ein einziges Wochenende, den 4. und 5. August, also Samstag und Sonntag. Viele Tage harter Vorbereitungsarbeit gingen dem Fest voraus. Ohne unseren Biergarten verlassen zu müssen, war es unseren Gästen wie in der Vergangenheit möglich, die Tiere und Pflanzen des Jahres 2018 auf unserer großen Schauwand direkt am Rande der Bewirtungsfläche zu bewundern. Naheliegend war natürlich, sich die Bild- und Textinformationen über den Vogel des Jahres  -  den STAR - und den Baum des Jahres die ESSKASTANIE - anzusehen. Zu einer erlebnisreichen Tour gestaltete sich der NVB-Ausflug in die Rhön am 8. September. Am Fuße der Wasserkuppe, Hessens höchster Erhebung mit 950 m üNN, kam es zu einer interessanten Begegnung mit einer Rhönschäferin, die sich in Ehrenberg-Melperts in ihrem über 140 Jahre alten Bauernhof unter anderem um den Fortbestand des Rhönschafs kümmert, einer vom Aussterben bedrohten Tierrasse. Der Orkan FABIENNE verursachte am 23. August nicht nur im Ortsbereich von Nauheim und Bauschheim große Schäden, sondern auch in unserem Schutzgebiet waren viele Arbeitseinsätze während der Monate danach dafür bestimmt, umgestürzte Bäume aus dem Weg zu räumen, zerstörte Schautafelständer sowie das Dach über unserem Schankbereich zu reparieren und das große Insektenhotel in unserer Teichwiese wieder aufzurichten. Intensiver Gedankenaustausch mit den politischen Parteien war Anlass für verschiedene Treffen unseres Vorstands mit den Fraktionen von SPD, CDU und den Grünen wegen der befürchteten Beeinträchtigung des Fortbestands der „Sanddüne“ im Zusammenhang mit der geplanten Bebauung der „Eselswiese“ nordöstlich unseres Schutzgebiets. Seit diesen Gesprächen während des Spätsommers hoffen wir auf eine aus unserer Sicht als Naturschützer gerechte Lösung, ehe diese „eiszeitliche Ablagerung“ mit seltenen Pflanzen aus unserer Heimat verschwindet.
 
Diese oben genannten, gekürzt wiedergegebenen Auszüge können in ausführlicher Form in unserem „Steinkauzblättchen“, Ausgaben 01/02/03/04/05 / 2018, nachgelesen werden; die seit 25.Mai 2018 in Kraft gesetzte neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist, soweit sie den NVB betrifft, komplett in Ausgabe  05 / 2018 abgedruckt.   
 
Arbeitseinsatz Heckenschnitt 2018
Arbeitseinsatz Kopfweiden u. Pappelrückschnitt
Fastnachtdienstag Wanderung nach Meenz
Besuch von Ursula Hammann, MdHL
Jahreshauptversammlung 2018
Saisoneröffung Kräutergarten
Vogelstimmenwanderung 2018
Umwelttag 2018: Der Kreis rollt
Vogelnestrettung in Peking
Tatort Natur: illegalle Altreifenentsorgung Mai
Projektwoche Schillerschule 2018
Andacht im Grünen 2018
Tag der offenen Tür 2018
Helferfest 2018
Tatort Natur: illegale Müllentsorgung September
Besuch der Kindergarten Kinder An der Feuerwache
Tagesfahrt Röhn 2018
Kelterfest 2018
Projekt Äpfel keltern Otto-Hahn-Schule 2018
Vogelfuttertöpfchen gießen mit Kinder der Otto-Hahn-Schule 2018
Vogelwinterfütterung
Weinprobe
Nistkästen für den Wendehhals
Jahresabschlusswanderung 2018