Startveranstaltung Vernetzungsprojekt

Die Teilnehmer der Veranstaltung informierten sich darüber, inwieweit eine weitere Vernetzung von Brachen, Blühstreifen, Feldholzinseln und Streuobstwiesen usw. im nördlichen Kreisgebiet von Groß-Gerau möglich werden könnte. Nach eingehendem Meinungsaustauch vereinbarte man sich auf Vorschlag des NABU Astheim, ggf. ein Anschlusstreffen im Februar/März 2020 im dortigen Vereinsheim "Margareta-Schenkel-Haus" anzubieten, um sich weiter zu beraten.

Sie möchten daran teilnehmen bzw. am Projekt mitwirken? Dann bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen.