Termine

Nach Jahr
Termine für
2020
Januar 2020
  • Jubiläumsfeste
    Dienstag, 30. April 2019
    von  Uhr bis  Uhr

                  

                     

    Viele Events ab Donnerstag, den: 30. April 2020 bis Sonntag, den: 03. Mai 2020 rund um die Brunnenstr. und dem Bauschheimer Kerbeplatz.

    Machen auch Sie mit ...

     

     

Februar 2020
  • Pflegetag für Jedermann
    Samstag, 22. Februar 2020
    von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

    An jedem zweiten und vierten Samstag im Monat. Treffpunkt Schutzhütte "Im Schacht".

    Zur Mittagszeit gibt es für alle Beteiligten wie immer eine leckere Brotzeit.

    Wir würden uns über eine rege Beteiligung, gutes Wetter und viel Spaß bei der Arbeit sehr freuen.

    Willkommen sind auch Nichtmitglieder!

  • Pflegetag für Jedermann
    Samstag, 22. Februar 2020
    von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

    An jedem zweiten und vierten Samstag im Monat. Treffpunkt Schutzhütte "Im Schacht".

    Zur Mittagszeit gibt es für alle Beteiligten wie immer eine leckere Brotzeit.

    Wir würden uns über eine rege Beteiligung, gutes Wetter und viel Spaß bei der Arbeit sehr freuen.

    Willkommen sind auch Nichtmitglieder!

  • Fastnachtwanderung nach Mainz
    Dienstag, 25. Februar 2020
    von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Traditionell treffen wir uns am Bauschheimer Dorfbrunnen, vor der evangelischen Kirche. Von hier aus geht es über die winterlichen Felder nach Gustavsburg.

    Mit Hilfe der hundertjährige Eisenbahnbrücke in Gustavsburg, überqueren wir den Rhein und gelangen so auf das Mainzer Rheinufer. Weiter geht es vorbei am Winterhafen, entlang dem Konrad-Adenauer-Ufer bis zum Fischtor. In der Nähe werden wir eine erste Einkehr in ein Lokal machen, um uns etwas zu erholen von der bisherigen Wegstrecke. Anschließend ist es geplant, in die uhrige Gaststubbe "Brauhaus zur Sonne" zum Mittagessen zu wechseln. Anschließend ist es vorgesehen, ab 15:11 Uhr als Zuschauer, dem traditionellen Narrenkorso, der „Mainzer Kappenfahrt“ zu huldigen. Danach geht es mit einem der Mainzer Stadtbussen zurück nach Ginsheim bis zur Endhaltestelle „Neckarstr.“ Mit einem letzten Fußmarsch über die Feldwege, geht es zum Endziel nach Bauschheim. Hier besteht die Option, z.B. im "Bauschemer Stübb‘che" einzukehren, um den dann doch langen Tag ausklingen zu lassen.

    Hinweis: Gutes Schuhwerk, warme und praktische Bekleidung ist ein Muss. Verpflegung und Kosten für Fahrten ect. auf eigene Rechnung. Preiswerte Gruppenkarten eventuell möglich. Die angegebene Rückkunftszeit ist fiktiv und kann sich duch vielfälltige Faktoren ändern.